Batterieverordnung

 

Hinweis zur Altgeräte-Entsorgung

 

Laut des europäischen Gesetzes ist es verboten, elektrische und elektronische Geräte über den Hausmüll zu entsorgen. Alle von uns erworbenen elektrischen und elektronischen Artikel gehören nicht in den Hausmüll. Bitte entsorgen Sie die Geräte ausdrücklich über eine Rücknahmestelle für Elektroschrott. Dies ist die einzige Möglichkeit umweltgerechte Entsorgungen sicherzustellen.

Stiftung EAR Reg.Nr.: DE79173392

 


 

 

Information zum Batteriegesetz

 

Da bei den meisten Elektronischen Zigaretten die Batterien im Lieferumfang enthalten oder fest Montiert sind, sind wir als Händler im Zusammenhang mit dem Vertrieb dieser Batterien gemäß Batteriegesetz dazu verpflichtet Sie auf folgende rechtliche hinweise hinzuweisen:

Bitte entsorgen Sie Altbatterien, nach den Vorgaben des Gesetzgebers.

Die Entsorgung im Hausmüll ist ausdrücklich nach dem Batterie-Gesetz verboten und kann an einer Sammelstelle für Altbatterien oder in einem Handel Kostenlos abgegeben werden, damit die Rohstoffe und Schadstoffe nach Vorschrift verwertet werden können.

Gerne können sie die bei uns im Sortiment geführten Batterien nach Gebrauch unter der folgenden  Adresse unentgeltlich zur entsorgung zurückgeben oder ausreichend frankiert per Post an uns zurücksenden (Bitte ein Vermerk mit "Altbatterien" auf die Sendung notieren).

 

Electronic Cigarettes & More

Ernst-Mechlich-Str.15

44141 Dortmund

 

Die durchgestrichen Mülltonne dient für Sie als Hinweis zu ihrer verpflichtung

 

 

Außerdem werden die Chemischen Symbole der Stoffe Cadmium (Cd), Blei (Pb) oder Quecksilber (Hg), wie folgt dargestellt, sofern diese in Konzentrationen oberhalb der Grenzwerte enthalten sind.

 

 

Des Weiteren können Sie Informationen zum Batteriegesetz beim Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit unter www.bmu.de/abfallwirtschaft einholen

Zuletzt angesehen